• Deutsch

Kompressionsmieder

Das Tragen einer Marena Kompressionswäsche bzw. Mieder, ist wegweisend für den postoperativen Verlauf nach einer Fettabsaugung. Des Weiteren ist Marena entscheidend für ein perfektes OP-Ergebnis nach einem Eingriff!

«Marena ist somit nach jeder Liposuktion ein absolutes Muss». Denn Marena mindert erheblich die Schwellung nach einem Eingriff und Blutergüsse werden reduziert. Die Auslaufzeit der Restflüssigkeit, die sogenannte Tumeszenz Lösung, wird durch den Kompressionseffekt deutlich verkürzt.

Marena minimiert mittels Kompression die Schmerzen wesentlich und minimiert das Infektionsrisiko. Dies, zumal das Marena Gewebe mit «Silvadur» behandelt wird. Ein in der Schweiz hergestelltes Mittel, welches hautverträglich sowie antimikrobiell ist und die Gewebefasern frei von Bakterien sowie Bakteriengeruch halten.

0